Building Y

Promotionsprogramm

Promotionsstudium in der Ungleichheitsforschung

Die Promovierenden des Clusters sind in der Graduiertenschule für Sozial- und Verhaltenswissenschaften (GSBS) eingeschrieben, die von der Universität Konstanz in Verbindung mit ihren beiden Exzellenzclustern eingerichtet wurde, um Forschende aus acht Disziplinen zusammenzubringen: Biologie, Wirtschaftswissenschaften, Linguistik, Politik und Verwaltungswissenschaft, Physik, Psychologie, Soziologie und Statistik.
Die GSBS bietet eine Spezialisierung in Inequality als eine von drei wählbaren interdisziplinären Spezialisierungen an (Collective Behavior, Decision Sciences und Inequality)

Die Inequality Spezialisierung bietet Promovierenden eine interdisziplinäre Ausbildung, die mit den spezifischen Forschungsfeldern, der Agenda und den Methoden des Clusters verbunden ist. Dabei wird Ungleichheit vor allem in den Bereichen Bildung, Einkommen und Vermögen sowie Beteiligungsrechten untersucht.
Der wissenschaftliche Nachwuchs wird somit auf einen zunehmend interdisziplinären Arbeitsmarkt vorbereitet und leistet gleichzeitig einen Beitrag in der Spitzenforschung zum Thema Ungleichheit in verschiedenen Forschungsfeldern.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Der Cluster fördert die Karriereentwicklung seiner Nachwuchsforschenden mit zahlreichen weiteren Maßnahmen. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Angeboten finden Sie hier.

Graduierungen

Frederik Grenler

Ethnic organizations online

Frederik war Projektmitarbeiter im Clusterprojekt "Mobilizing Inequalities".

Mehr erfahren

"Inside Identity Appeals: How Ethnic Parties Adapt their Communication to Changing Conditions"

Lea war Projektmitarbeiterin im Clusterprojekt: "Mobilizing Inequalities: From Grievances to Conflict".

Mehr erfahren
Max Heermann

Preferences and Coalitions in European Union Internet Policy

Max ist Projektmitarbeiter im Clusterprojekt: "Conditions of International Solidarity (CONSOLI)".

Mehr erfahren
Viktoria Jansesberger

Protest and Repression Dynamics in Disastrous Times

Victoria ist Projektmitarbeiterin im Clusterprojekt: "Climate Inequalities in the Global South: from Perceptions to Protest". 

Mehr erfahren

Graduate School of the Social and Behavioural Sciences (GSBS)

Die Graduate School of the Social and Behavioural Sciences (GSBS) an der Unviersität Konstanz ist eine interdisziplinäre Graduiertenschule mit dem Ziel, eine hochmoderne Ausbildungs- und Forschungsumgebung für Promovierende zu bieten.

Graduate School of the Social and Behavioural Sciences