Programme und Finanzielle Unterstützung für Promovierende und Postdocs

Der Cluster bietet verschiedene Programme an, die auf die individuellen Bedürfnisse von Forschenden in den ersten Karrierephasen zugeschnitten sind, um sie in ihrer Entwicklung bestmöglich zu unterstützen.

Bridge Fellowships

Das Fellowship dient der Unterstützung von (1) promovierenden Forschenden in der Endphase ihrer Promotion oder in der Übergangsphase zwischen dem Abschluss ihrer Promotion und dem nächsten Karriereschritt sowie (2) Postdocs, die sich um eine Drittmittelförderung beworben haben und eine Zwischenfinanzierung benötigen, bis über ihren Antrag entschieden ist. Diese Übergangsfinanzierung wird für einen Zeitraum von drei bis sechs Monaten gewährt.

Hier erfahren Sie mehr über diese Förderlinie

Flexible Fund

Diese Förderlinie bietet Unterstützung für Forschende, die aus gesundheitlichen oder familiären Gründen in eine finanzielle Notlage geraten sind. Außerdem werden Mittel zur Deckung von Redaktionskosten oder Kosten im Zusammenhang mit Open-Access-Publikationen bereitgestellt.

Hier erfahren Sie mehr über diese Förderlinie.

Early Career Researchers Support Fund

Der Fonds zur Förderung von Nachwuchswissenschaftler*innen stellt Mittel für Forschungsausgaben und individuelle Qualifizierungsmaßnahmen zur Verfügung, darunter Konferenzreisen, Teilnahme an Sommerschulen, Ausgaben für Feldforschung und Netzwerkaktivitäten, Schulungen, Mentoring etc.

Hier erfahren Sie mehr über diese Förderlinie. 

Co-Finanzierung für Forschungsaufenthalte - Outgoing Doctoral Researchers

Das Programm bietet Unterstützung für Doktorierende, die einen Forschungsaufenthalt an einer Universität oder einem Forschungsinstitut im Ausland durchführen wollen. Ziel ist es, (1) den internationalen Forschungsaustausch zu fördern und Möglichkeiten zu schaffen, andere Forschungskulturen kennenzulernen, (2) Gelegenheiten zu bieten, eigene Netzwerke aufzubauen, die für eine erfolgreiche akademische Karriere notwendig sind, und (3) Doktorierenden die Möglichkeit zu geben, wertvolles und ausführliches Feedback zu ihrem Promotionsprojekt zu erhalten.

Hier erfahren Sie mehr über diese Förderlinie.